fundament Logo

fundament berlin-brandenburg gGmbH

Hilfen für Kinder, Jugendliche und Familien

Pegasus und die Sozialen Gruppen stellen sich vor

Pegasus für Kinder und Jugendliche

  • Wer?
    • jedes Kind, dass 6-14 Jahre alt ist, kann uns in den Öffnungszeiten einfach besuchen
    • Du bist herzlich eingeladen! 
  • Wo?
    • Max-Steinke-Str. 33, 13086   Berlin, Nähe Antonplatz/ Kino Toni
    • Tel. 030 – 4731797, pegasus [at] fundament-berlin [punkt]de 
  • Wann?
    • Jeden Mo, Mi und Fr ist für Dich 14-19 Uhr geöffnet (in den Ferien unterschiedlich)

 Was kann ich bei Pegasus machen?

  • im Haus
    • andere Kinder treffen
    • Kickern
    • Musikinstrumente ausprobieren
    • Basteln und Werkeln
    • künstlerische Techniken ausprobieren
    • im Theaterraum dich verkleiden, spielen, tanzen und toben
    • eine gemeinsame kostenlose Mahlzeit zubereiten und verzehren
    • Hilfe bei den Hausaufgaben und Nachhilfe bekommen
  • in unserem hübschen kleinen Garten
    • hüpfen, Fangen, Federball und Tischtennis spielen,
    • pflanzen und säen,
    • es dir in der Weidenhütte und im Holzhäuschen gemütlich machen,
    • Schmetterlinge, Hummeln und Vögel beobachten
  • in den Ferien
    • in den Ferien besondere Aktionen nutzen
    • an einer Ferienfahrt und Ausflügen teilnehmen
  • am Wochenende
    • zu Familienaktionen Eltern, Großeltern, Geschwister… mitbringen und mit diesen tolle Sachen zusammen machen
  • immer
    • an wechselnden Projekten zu gerade spannenden Themen teilnehmen
    • Unterstützung bei Problemen mit Eltern, Lehrern, Kindern und anderen bekommen
    • deine eigenen Ideen, Wünsche und Vorstellungen einbringen

Was Kinder und Jugendliche selbst zu Pegasus sagen:

1.     Was sollten andere Kinder über Pegasus wissen?

Dass man viel Spaß hier haben kann.

Was man hier machen kann:

Tischkicker spielen, im Raum sein, wenn es draußen regnet, Basteln, Nähen, Abendbrot essen;  Tanzen, Kissenschlacht , sich verkleiden, Theaterstücke, Klavier spielen, Inliner fahren, lernen, Nachhilfe bekommen, selbst Angebote für Kinder machen

2.     Warum komme ich her?

Weil es Spaß macht und weil ich auch andere Freunde hier habe als in der Schule

Weil ich es cool finde

3.     Was ist Pegasus?

So ähnlich wie ein Jugendklub, man darf im Alter von 6-14 Jahren dorthin, bloß von 14- 19 Uhr

Falls einem langweilig ist, kann man dahin kommen

Da geht man hin, wenn man z.B. nicht so viel Spaß in seiner Freizeit hat oder wenn man gerade allein ist…

4.     Was ist das besondere an Pegasus? Gibt es etwas Besonderes?

Man kann hier alles machen; nur nicht ganz alles (nicht wehtun, nicht ärgern, nicht hauen, nicht böse Sachen machen, nicht böse Worte sagen)

Der Spaß hier, die Begleiter, die Räume, dass man da drin spielen darf, der Theaterraum, den finden die meisten Kinder besonders, weil man sich verkleiden kann, dort ist viel Platz, …

Wenn es kurz regnet, kann man ins Gartenhäuschen, sich eine Decke mitnehmen und es sich dort richtig gemütlich machen

5.     Was finde ich doof?

Gar nichts. Nur wenn man neu ist, dann hat man keinen, den man kennt. Ich habe mich aber sehr schnell angefreundet

Dass ihr keinen Fußballplatz habt

6.     Was finde ich toll?

Ihr seid total witzig.

Dass die Erzieher so nett sind.

Man kann sich schnell eingewöhnen, weil sich die Kinder vorstellen, die Räume werden gezeigt.

7.     Was will ich noch sagen?

Man kann seine Meinung sagen und die anderen machen nicht wie in der Schule immer ‚häh‘ und wenn man mal nicht zufrieden ist, regelt ihr das sofort

Die Sozialen Gruppen "Blauer Mond" und "XY-KIDS"

Was ist die Soziale Gruppe?

Eine Gruppe, wo Kinder mit Schwierigkeiten hinkommen können und wo man lernt, besser mit anderen umzugehen 

Wann kann ich hierher kommen?

Hast du Stress in der Schule, mit anderen Kindern oder zu Hause?

Willst du Freundinnen oder Freunde finden?

Brauchst du manchmal Hilfe bei den Hausaufgaben? 

Dann ist eine soziale Gruppe vielleicht das Richtige für dich. Sie ist für dich eine Unterstützung. Du kannst sie mit deinen Eltern im Jugendamt beantragen. Hier findest du Menschen, die dich beraten können: Wer ist für mich da?

Was Gruppenkinder zur Gruppe sagen:

Warum komme ich her?

Um Freunde zu finden

Um zu lernen, wie ich mit anderen Kindern umgehen kann

Weil ich Schulprobleme habe

Was ist eine Soziale Gruppe?

Eine Hilfsorganisation, die versucht, einem beizubringen, wie man sich in einer Gruppe verhält und Streitigkeiten zu schlichten

Was bedeutet Soziale Gruppe für mich?

Miteinander auskommen

Lernen , sich besser zu verstehen

Was ist das Besondere an der Sozialen Gruppe?

 Man erlebt mehr, als wenn man zu Hause vor der Glotze sitzt

Man kann sein Lieblingsessen kochen und Ausflüge machen, die man mit den Eltern nicht machen kann und wir fahren zur Gruppenfahrt

Erzieher kümmern sich um mich, sie helfen mir, wenn ich Probleme habe

Was sollten andere Kinder über die Soziale Gruppe wissen?

Hier sind ältere und jüngere Kinder

Wenn sie Schulprobleme haben, sofort hierher kommen, denn hier wird sofort geholfen

Die Kinder sind hier auch sehr nett

Was finde ich an der Sozialen Gruppe gut?

Wir haben ein großes Gelände + zwei Gruppenräume

Dass man toben kann

Wenn man Hausaufgaben aufhat und die nicht versteht, kann man die hier machen

Die Pädagogen sind cool, toll und gechillt

Tolle Ausflüge machen

Man kann sich auch mal mit anderen, die Tag für Tag Probleme haben, unterhalten

Was finde ich nicht so gut?

Streit/ ärgern/ Nichtbeachten/ Beleidigungen

Manchmal sind hier Zicken und ein Streitbolzen

Kinobesuche

Dass es nur 2x in der Woche ist

Was möchte ich sonst noch sagen?

Ich freue mich über neue Gruppenmitglieder.

Dass ich die Gruppe richtig richtig cool + toll finde